News...

24.04.2014
Orientalische Nacht im Club Sultan in Villingen-Schwenningen


Vom 24.bis 26.4. wird im Club Sultan in Villingen-Schwenningen gefeiert! Unter dem Motto Orientalische Nacht lädt der Villinger Club Sultan ein mit vielen internationalen wunderschönen Haremsdamen zu feiern! Er erwarten Sie jede Menge Überraschungen!

Lassen Sie sich dieses Event nicht entgehen!

Weitere Infos auf der Website des Club Sultan

25.04.2014
Garten-Opening im FKK Flamingo Island in Ettlingen


Alle Mann in den Garten – und die Frauen auch!
Eine Party steht an und die findet draußen statt. Klar, geht es dabei doch um unser Garten-Opening am Freitag, den 25. und Samstag, den 26. April! Wenn das Wetter brav ist und mitspielt, wird dann natürlich groß gegrillt.

Andernfalls gibt es ein großes Buffet. Und selbst, wenn es tatsächlich regnen sollte, bringen wir Euch mit diesen Erotik-Stargästen die Sonne zurück in Eure Herzen: Zugegen sind Crystal Reynolds, Cristy Cox und Liana Delight – drei wunderschöne Showkracher, die sich zu keiner Witterung die Blöße geben!

Weitere Infos auf der Website des Flamingo Island

Selbstverständlich gibt es auch zu dieser Feier wieder eine große Tombola!
Die Preise haben es in sich:
1. Platz: Ein Zimmer mir einem der Erotikstars.
2. Platz: 6 VIP Karten. 3. Platz: 1 Flasche Jacky.
4. Platz: 2 VIP Karten.
5. Platz: 1 VIP Karte.

25.04.2014
Garten-Opening im FKK Planet Eden in Merzenich


Am 25. und 26.4 steigt im Saunaclub Planet Eden das nächste heisse Event!
Die Garten Opening Party mit einer G*ng B*ng! Es erwarten Euch viele heisse internationale Hostessen und 3 Super-Erotikstars! Kim XXX, Tara Electric und Mia de Berg. Bei schönem Wetter wird im Freien gegrillt! Es erwartet Euch die grösste Verlosung die es im Planet jemals gab!

Weitere Infos auf der Website des Saunaclub Planet Eden
Mehr News

Top Inserate rund um das Gebiet Saarbruecken, Bitburg und Rastatt-nord

FKK Point - Das FKK Point in Bruchsal erwartet Dich eine angenehme Atmosphäre, täglich eine Vielzahl von internationelen, hübschen Frauen, welche Dir den Aufenthalt im Point so angenehm wie möglich gestalten wollen. 

Der Eintrittspreis beträgt  29,- EUR, (montags nur 19,-EUR).

Der FKK Club bietet Dir Wellnessmöglichkeiten mit Whirlpool, Sauna sowie ein griechisches Bad.
Auch ein Erotic-Kino und ein Aussenbereich mit Pool und Garten stehen für angenehme Stunden zu Zweit bereit. Du kannst Dich auch mit der Damen Deiner Wahl in den verschiedenen Zimmer zurückziehen.

Infos und Einzelheiten zu Mottotagen, Informationen zu den aktuellen Girls und unseren nächsten Events findest Du auf der Homepage.

FKK Point

Bruchsal
FKK Sirs Club - Der FKK Sirs Club - Edel, exklusiv, erotisch - wer den Sirs-Club besucht, gönnt sich echten Luxus!

In stilvollem, unverwechselbarem Ambiente darf man hier noch Mann sein und seine kostbare freie Zeit gebührend genießen.

Im Eintrittspreis von 19 € sind Duschtücher, Saunaschuhe, Whirlpool, Sauna, alkoholfreie Getränke, kaltes und warmes Buffet enthalten.

Ganz egal wo - ob in der stimmigen Lounge, im Wellnessbereich oder in einem der diskreten Zimmer - jeder erotische Fleck im Sirs-Club ist ein kleines Highlight für sich.

Die Damen des Hauses bieten einen umfassenden Service, erotische (Sonder)Wünsche werden nach Möglichkeit gerne und immer zur vollsten Zufriedenheit des Gastes erfüllt.

FKK Sirs Club

Karlsruhe
FKK Lancelot - Erlebe die Zeit von Lancelot im geleichnamigen Offenburger FKK-Club!

Erlebe im FKK-Saunaclub Lancelot die einmalige Fantasiewelt von Lancelot, dem Ritter der Tafelrunde und das Schloß Camelot.
Dich erwarten im FKK Lancelot in Offenburg täglich bis zu 25 tabulose Top-Girls die Dir all Deine Wünsche erfüllen.

FKK Lancelot

Offenburg
Vögel Nest - Bei uns im Vögel Nest werden deine geheimsten und heißesten Wünsche erfüllt.Egal ob du dich für unser exclusives,das SM,Massage oder das bizarre Zimmer entscheidest,egal für welche unserer Damen,ein Besuch im Vögel Nest wird ein Erlebnis.Ob ein Service mit zwei Bi-Frauen,NS,bizarr oder Zärtlich,du findest immer was du suchst.

Vögel Nest

Karlsruhe-Hagsfeld
FKK Paradise - Unser Saunaclub ist die beste Abwechslung vom Alltag in einer tabulosen Atmosphäre nur in 15 Min. von Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden, Mainzin 2 Min. von Opel Werken in Rüsselsheim entfernt!
In einer unmittelbaren Nähe zum internationalen Flughafen Frankfurt, dessen Gäste können wir nach Wunsch kostenlos abholen und zu uns bringen.
Sauna, Whirlpool, stillvoll eingerichtetes Ambiente, Unterhaltung und vieles mehr sind für Sie im Preis inbegriffen.

Lassen Sie sich auch von unseren bezaubernsten weiblichen Gästen inspirieren!

Eintritt - 35 € 

inkl. Welcome Drink
Ausserdem Tabledance, Sauna- und Whirlpool Benutzung (etc. je nach Angebot)

FKK Paradise

Königstädten

Andere Links im Gebiet Saarbruecken, Bitburg und Rastatt-nord

Bordelle ist ein Begriff aus dem Französischen und bedeutet frei übersetzt etwas wie Bretterhütte und ist ein Synonym für Freudenhaus. Ein Bordell ist ein Gebäude in dem (überwiegend) Frauen sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt (Prostitution) anbieten. In Deutschland existieren unterschiedliche Varianten des Bordells, darunter Eros-Center, Laufhäuser, Bordellstraßen, Terminwohungen, Massagesalons, Domina-Studios, Nachtclubs, FKK-Clubs und Sex-Kinos.

Rund um Saarbruecken

Saarbrücken (luxemburgisch Saarbrécken, französisch Sarrebruck) ist die Landeshauptstadt des Saarlandes. Die Universitätsstadt und einzige saarländische Großstadt entstand 1909 aus dem Zusammenschluss der drei Städte Saarbrücken, St. Johann und Malstatt-Burbach. Saarbrücken ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Saarlandes und Sitz des Regionalverbandes Saarbrücken, eines Kommunalverbandes besonderer Art. Der Name der Stadt hat nichts mit dem modernen Wort Brücke zu tun, denn zur Zeit der ersten Erwähnungen des Ortes und der Burg gab es dort keine Saarbrücke: Die erste Brücke über die Saar (die heute sog. Alte Brücke) wurde erst 500 Jahre später erbaut. Der älteste überlieferte Name Sarabriga ist keltischen Ursprungs. Dabei bedeutet Sara so viel wie fließendes Gewässer, während der Wortteil Briga als Felsen, großer Stein übersetzt wird. Gemeint ist damit wohl der große Felsen gegenüber der Alten Brücke, auf dem die erste Burganlage errichtet wurde. Insofern lautete der Name der ersten Siedlung an dieser Stelle sinngemäß „Flussfels“ oder "Stromfels". Eine weitere nicht belegte Erklärung kann man auf das germanische Wort bruco zurückführen, was Sumpf bedeutet und die umgebenden Feuchtgebiete bezeichnet (niederdeutsch Brook, Broich, Brauck entsprechend ahd. Wort bruoh, mhd. bruoch). Ein Beleg dafür wäre der St. Johanner Distrikt, bekannt als die Bruchwiesen, der noch bis kurz vor seiner Bebauung ein sumpfiges Gebiet gewesen war. Da das Gebiet von Saarbrücken in der ersten Besiedlung nur von Kelten bewohnt war, ist die erste Variante der Namensgebung die wahrscheinlichere. Die Einwohner dieser Stadt heißen nicht, wie oft angenommen, „Saarbrückener“, sondern „Saarbrücker“ (im süd-saarländischen Dialekt „Saarbrigga“, im nord-saarländischen „Saarbregger“). Gleiches gilt für das Adjektiv; so heißt es beispielsweise „Saarbrücker Zeitung“, „Saarbrücker Zoo“.